Gültigkeitsdatum ab:
18. März 2019

Für die vorherige Version klicken Sie bitte hier.

Freshworks Inc. und seine Konzerngesellschaften (im Folgenden mit „Freshworks“, „wir“, „uns“ und „unser“ bezeichnet) verpflichten sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Diese Datenschutzerklärung („Erklärung“) beschreibt, wie Freshworks personenbezogene Daten je nachdem in seiner Eigenschaft als Verantwortlicher (d. h., Freshworks entscheidet, welche personenbezogenen Daten erfasst und wofür sie verwendet werden) oder Verarbeiter (d. h., Freshworks verarbeitet die Daten nur gemäß den Anweisungen des Verantwortlichen) verarbeitet. Sie beschreibt auch Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Nutzung, Zugang und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten.

DIREKTE LINKS

Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung vollständig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie umfassend informiert sind. Wenn Sie jedoch nur auf einen bestimmten Abschnitt dieser Erklärung zugreifen möchten, können Sie auf den entsprechenden Link hierunter klicken, um zum jeweiligen Abschnitt zu springen.

Begriffsbestimmungen

Für wen gilt diese Erklärung?

Haben Sie Fragen?

Welche personenbezogenen Daten werden von Freshworks gesammelt und warum?

Daten, die wir in Ihrem Namen verarbeiten: Servicedaten

Einmalanmeldung (Single Sign-On)

Social-Media-Funktionen

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Von dritten übermittelte informationen

Datenschutzschild-Konformität

Wie schützt Freshworks personenbezogene Daten?

Besondere Rechte im EWR und in der Schweiz

Andere Mitteilungen

Aufbewahrung personenbezogener Daten

Links zu Websites Dritter

Personenbezogene Daten von Kindern

Änderungen

Gesetzliche Offenlegungspflichten

Freshworks kontaktieren

BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Die in dieser Erklärung kursiv hervorgehobenen, verwendeten Begriffe, die hier nicht definiert sind, haben dieselbe Bedeutung wie die in den Nutzungsbedingungen unter https://freshworks.com/terms/ („Nutzungsbedingungen“) definierten Begriffe.

FÜR WEN GILT DIESE ERKLÄRUNG?

Diese Erklärung gilt für (i) juristische Personen oder Einzelpersonen, mit Ausnahme von Endnutzern und Benutzern, die unseren Service abonniert und den Nutzungsbedingungen zugestimmt haben (im Folgenden als „Kunden“ bezeichnet) und (ii) Einzelpersonen („Einzelpersonen“), deren Daten, wie unten näher erläutert, Freshworks als Verantwortlicher erfasst.

HABEN SIE FRAGEN?

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzerklärung oder ihrer Durchführung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter support@freshworks.com.

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN VON FRESHWORKS GESAMMELT UND WARUM?

A) Personenbezogene Daten, die wir sammeln und für unsere eigenen Zwecke verarbeiten: Gesammelte Daten

Wenn Sie unsere Websites besuchen oder an Veranstaltungen von Freshworks teilnehmen, erfasst Freshworks möglicherweise Informationen, die personenbezogene Daten enthalten können, wie nachfolgend beschrieben (zusammenfassend als „Gesammelte Daten“ bezeichnet). Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Freshworks der Verantwortliche für die erhobenen Daten - das bedeutet, dass Freshworks entscheidet, welche gesammelten Daten verarbeitet werden und warum.

Wann verarbeitet Freshworks gesammelte Daten?

1) Anmelde-, Rechnungs- und Kontoinformationen

Wenn Sie einen unserer Dienste abonnieren und sich anmelden, können wir Ihre (i) Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, IP-Adresse, Standort oder Telefonnummer des Kontoinhabers; (ii) Zahlungsinformationen, wie z. B. Kreditkartennummer und Rechnungsadresse; (iii) Name und E-Mail-Adresse, wenn der Kontoinhaber/Vertreter dem Service oder den Services Rückmeldungen gibt; und (iv) eindeutige Identifikatoren, z. B. Benutzername, Kundennummer oder Passwort, sammeln.

Gemäß dieser Erklärung und den Nutzungsbedingungen werden wir diese Daten verwenden, um (einschließlich, jedoch nicht abschließend): (i) Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen; (ii) Ihnen eine Mitteilung von den Diensten zu senden; (iii) die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zu bewerten, um geeignete Dienstleistungen zu bestimmen oder vorzuschlagen; (iv) Ihnen angeforderte Informationen über die Dienstleistung(en) zukommen zu lassen; (v) auf Kundendienstanfragen, Fragen und Bedenken zu reagieren; (vi) Ihr Konto zu verwalten; (vii) Ihnen Werbe- und Marketing-Mitteilungen zuzusenden (soweit Sie uns dazu aufgefordert haben); und (viii) Ihre Transaktionen mit anderen Nutzern zu vereinfachen, wenn Sie unsere Dienstleistung(en) nutzen.

2) Arbeiten bei Freshworks

Wenn Sie sich auf eine offene Stelle bewerben, indem Sie das Antragsformular ausfüllen, können wir Ihre (i) Kontaktinformationen, wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Links zu Ihren Profilen auf sozialen Netzwerken; und (ii) andere Informationen, die in dem Lebenslauf, den Sie uns übermitteln, enthalten sind, sammeln.

Gemäß dieser Erklärung werden wir diese Daten nutzen, um Ihre Eignung für die Stelle, auf die Sie sich beworben haben oder jede andere Stelle, für die wir Sie zum Zeitpunkt der Übersendung Ihres Lebenslaufes oder jedem späteren Zeitpunkt für geeignet halten, zu prüfen. Sofern Sie dem nicht durch eine E-Mail an support@freshteam.com widersprechen, bewahren wir diese Daten für einen Zeitraum von 1 Jahr für Archivierungszwecke auf. Wenn Sie die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, aktualisieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie uns unter support@freshteam.com kontaktieren.

Sie sind sich bewusst, dass wir, um Ihre Eignung für eine offene Stelle beurteilen zu können, Sie intern durch eine Analyse Ihres Lebenslaufes und Ihrer Angaben bewerten können. Wenn Sie dies nicht wünschen, übermitteln Sie uns bitte keine Informationen.

3) Veranstaltungen

Wenn Sie eine Veranstaltung unter der Leitung von Freshworks, einschließlich Webinare und Seminare, besuchen, erheben wir Ihre Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Bezeichnung und Firmennamen.

Gemäß dieser Erklärung werden wir solche Daten verwenden, um (einschließlich, jedoch nicht abschließend): (i) die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zu bewerten und geeignete Dienste zu bestimmen oder vorschlagen zu können; (ii) Ihnen die angeforderten Informationen über die Dienstleistung(en) zukommen zu lassen; (iii) Ihnen Werbe- und Marketingmitteilungen zuzusenden (soweit Sie uns dazu aufgefordert haben); und (iv) Ihre Fragen und Anliegen zu beantworten.

4) Empfehlungen über Glowboard

Um unsere Dienste zu vermitteln, können Kunden uns Kontakte innerhalb der Dienste zur Verfügung stellen. Wir erheben personenbezogene Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer solche Kontakte unserer Kunden. Wenn Sie uns diese Informationen über Dritte zur Verfügung stellen, garantieren Sie, dass Sie alle notwendigen rechtlichen Anforderungen erfüllt haben, um uns diese Informationen zur Verfügung stellen zu dürfen, einschließlich der Einholung aller notwendigen Zustimmungen und der Übermittlung einer Kopie dieser Erklärung an den Dritten.

Wenn Sie von unserem Kunden an uns weiterempfohlen wurden, verwenden wir gemäß dieser Erklärung diese Daten, um (einschließlich, jedoch nicht abschließend): (i) die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zu bewerten, um geeignete Dienstleistungen zu ermitteln oder vorzuschlagen; (ii) Ihnen Werbe- und Marketingmitteilungen zukommen zu lassen (soweit Sie uns dazu aufgefordert haben); und (iii) auf Ihre Fragen und Bedenken einzugehen.

5) Programmregistrierungen

Wenn Sie sich für eines unserer Programme über ein Registrierungsformular auf unseren Websites registrieren, erfassen wir möglicherweise Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, Firmenname und Website-URL, Unternehmensangaben, Standort und Kontaktinformationen. Gemäß dieser Erklärung werden wir solche Daten verwenden, um (einschließlich, jedoch nicht abschließend): (i) Ihnen die Nutzung des Programmportals, für das Sie sich registriert haben, zu erleichtern; (ii) Ihnen Mitteilungen aus den Diensten zu senden; (iii) Ihnen angeforderte Informationen über unsere Dienstleistungen zukommen zu lassen; (iv) auf Ihre Anfragen, Fragen und Bedenken einzugehen; und (v) Ihnen Werbe- und Marketingmitteilungen zu senden (soweit Sie uns dazu aufgefordert haben).

6) Öffentliche Foren und Newsletter

Beim Besuch unserer öffentlich zugänglichen Community-Foren und Blogs sollten Sie beachten, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, von anderen, die darauf zugreifen, gelesen, gesammelt und verwendet werden können. Darüber hinaus können wir Ihre (i) Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer; (ii) Informationen über Ihr Unternehmen, wie z. B. Firmenname, Unternehmensgröße, Geschäftsart; und (iii) eine kurze Biographie über Sie, um Sie als Autor des Beitrags zu identifizieren, sammeln. Wenn Sie aktiv unsere Newsletter abonnieren, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen unsere Newsletter übermitteln zu können.

Gemäß dieser Erklärung werden wir solche Daten verwenden, um (einschließlich, jedoch nicht abschließend): (i) die Bedürfnisse Ihres Unternehmens bewerten und geeignete Dienste bestimmen oder vorschlagen zu können; (ii) Ihnen die angeforderten Informationen über die Dienstleistung(en) zukommen zu lassen; (iii) Ihnen Werbe- und Marketingmitteilungen zukommen zu lassen (soweit Sie uns dazu aufgefordert haben); und (iv) Ihre Fragen und Anliegen zu beantworten.

7) GIFs und Protokolldateien löschen

Wir und unsere Werbepartner nutzen Technologien wie Web Beacons, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Nutzerbewegungen auf der Website zu verfolgen und demografische Informationen über unsere Nutzerbasis als Ganzes zu sammeln. Wir können auf der Grundlage der Nutzung dieser Technologien durch diese Unternehmen Berichte auf individueller wie auch auf aggregierter Basis erhalten.

Wie die meisten Websites sammeln wir bestimmte Daten automatisch und speichern sie in Protokolldateien. Zu diesen Informationen können Internet-Protokoll (IP)-Adressen, Browser-Typ, Internet Service Provider (ISP), Verweis- und Ausgangsseiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten gehören. Wir verbinden diese automatisch erfassten Daten mit anderen Daten, die wir über Sie sammeln.

In unseren Cookie-Richtlinien finden Sie weitere Informationen zur unserer Verwendung von Cookies und ähnlicher Technologien.

8) Analytik

Abgesehen von den oben genannten Informationen erhalten wir automatisch bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie unsere Websites besuchen. Dazu gehören das Gerätemodell, die IP-Adresse, die Art des verwendeten Browsers, das Nutzungsmuster über Cookies und Browsereinstellungen, Abfrageprotokolle und Produktnutzungsprotokolle. Wir erfassen auch Klicks, Scrolls, Konvertierungen und Drop-Offs auf unseren Websites und Diensten, um die Nutzung in Echtzeit darzustellen. Gemäß dieser Erklärung werden wir solche Daten verwenden, um (einschließlich, jedoch nicht abschließend): (i) die Bedürfnisse Ihres Unternehmens bewerten und geeignete Dienste bestimmen oder vorschlagen zu können; (ii) Ihnen die angeforderten Informationen über die Dienstleistung(en) zukommen zu lassen; (iii) auf Ihre Kundendienstanfragen, Fragen und Anliegen zu reagieren; und (iv) analytische Zwecke zu erfüllen.

Sie genehmigen Freshworks und seinen Dienstleistern, Analysen dieser gesammelten Daten durchzuführen, um (i) die Websites zu verbessern, weiterzuentwickeln, zu unterstützen und zu betreiben; und (ii) statistische Berichte zu erstellen und Erkenntnisse über Nutzungsmuster aufzuzeichnen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Freshworks für die oben genannten Zwecke gegebenenfalls gesammelte Daten verwendet.

9) Erfahrungsberichte

Wir behalten uns vor, Ihre Erfahrungsberichte/Kommentare/Bewertungen, die Ihre personenbezogene Daten enthalten können, auf unseren Websites zu veröffentlichen. Vor der Veröffentlichung eines Erfahrungsberichts werden wir Ihre Zustimmung dazu einholen, Ihren Namen zusammen mit dem Erfahrungsbericht zu veröffentlichen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Erfahrungsbericht entfernt wird, kontaktieren Sie uns bitte unter support@freshworks.com.

Es ist Ihnen bekannt, dass wir nicht für ungenehmigte Veröffentlichungen von Erfahrungsberichten durch Kunden von Glowboard haften. Wenn Sie, als Kunde unseres Dienstes Glowboard, auf Ihren Websites Erfahrungsberichte veröffentlichen möchten, die Sie von Dritten über E-Mails oder Widgets erhalten haben, obliegt es Ihnen, die Zustimmung dieser Dritten vor der Veröffentlichung der Erfahrungsberichte einzuholen.

10) Werbung

Wir können Ihre E-Mail-Adresse, die wir als Teil der gesammelten Daten gespeichert haben, benutzen, um Ihnen unsere Newsletter und/oder Werbematerial über unsere Produkte und Dienstleistungen zu senden. Wenn Sie darum gebeten haben, werden wir Ihnen auch Werbung unserer externen Partner zusenden. Wenn Sie diese Mitteilungen nicht länger erhalten möchten, können Sie sie abbestellen, indem Sie die Anweisungen in den erhaltenen E-Mails befolgen oder uns unter support@freshworks.com kontaktieren.

Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten (Nur für EWR- und Schweizer Besucher unserer Seite)?

Wenn Sie ein Besucher aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder Schweiz sind, hängt unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erhoben haben.

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten jedoch normalerweise nur dann, wenn wir personenbezogene Daten benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen zu schließen, oder wenn die Verarbeitung in unseren legitimen Interessen liegt oder auf Ihrer Zustimmung beruht, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind und nicht Ihre Interessen am Schutz Ihrer Daten oder Grundrechte und -freiheiten dem entgegenstehen. In einigen Fällen sind wir möglicherweise auch rechtlich verpflichtet, personenbezogene Daten von Ihnen zu erfassen oder benötigen die personenbezogenen Daten anderweitig, um Ihre wesentlichen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen.

Wenn wir Sie auffordern, personenbezogene Daten zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften oder zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen bereitzustellen, werden wir dies zum maßgeblichen Zeitpunkt deutlich machen und Ihnen mitteilen, ob die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten obligatorisch ist oder nicht (sowie die möglichen Konsequenzen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht angeben).

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten im Vertrauen auf unsere legitimen Interessen (oder die einer dritten Partei) erheben und verwenden, werden wir Ihnen ebenfalls zum relevanten Zeitpunkt mitteilen, welche legitimen Interessen dies sind.

Wenn Sie Fragen zu der Rechtsgrundlage haben, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, wenden Sie sich bitte an uns, indem Sie die unten angegebenen Kontaktdaten verwenden.

B) Daten, die wir in Ihrem Auftrag verarbeiten: Servicedaten

Wir verarbeiten Servicedaten nur gemäß den Anweisungen unserer Kunden. Im Sinne der DSGVO und des Schweizer Bundesdatenschutzgesetzes sind wir der Verarbeiter und nicht der Verantwortliche für die Servicedaten. Servicedaten, wie in den Nutzungsbedingungen definiert, sind alle elektronischen Daten, Texte, Nachrichten oder anderes Material, einschließlich personenbezogener Daten von Benutzern und Endnutzern, die von unseren Kunden über das Kundenkonto in Verbindung mit der Nutzung durch den Kunden an den Dienst übermittelt werden, einschließlich der unter „Weitere Informationen“ und „Mobile Anwendungen“ erfassten Daten. Unsere Kunden aus dem EWR oder der Schweiz sind die „Verantwortlichen“ für diese Daten und sind für die Einhaltung des geltenden Datenschutzrechts verantwortlich. Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen, um ihnen zu helfen, ihre Kunden über den Zweck zu informieren, für den Freshworks personenbezogene Daten verarbeitet.

Wenn Sie unser Kunde aus dem EWR oder der Schweiz sind, dann bestätigen Sie in Ihrer Eigenschaft als für die Verarbeitung Verantwortlicher im Auftrag von Ihnen und Ihren bevollmächtigten Vertretern und Endnutzern, dass Sie befugt sind, diese Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten in die Vereinigten Staaten und andere Länder, die möglicherweise andere Datenschutzgesetze als Ihr Wohnsitzland haben, zu genehmigen. Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die Servicedaten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Erklärung behandelt werden.

Wir besitzen, kontrollieren oder steuern die Verwendung von Servicedaten nicht, und tatsächlich wissen wir größtenteils nicht, welche Informationen auf unserer Plattform gespeichert sind, und greifen nur auf solche Informationen zu, die für die Bereitstellung des/der Dienstleistung(en) angemessener Weise notwendig sind (einschließlich der Beantwortung von Support-Anfragen), wie vom Kunden genehmigt oder gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erforderlich. Ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung dürfen Sie keine sensiblen personenbezogenen Daten (wie Gesundheitsdaten) auf unserer Plattform verarbeiten.

Als dem Verantwortlichen obliegt es Ihnen, die Endbenutzer über die Verarbeitung zu informieren und gegebenenfalls die erforderliche Zustimmung oder Autorisierung für alle personenbezogenen Daten zu erhalten, die als Teil der Servicedaten durch Ihre Nutzung des/der Dienste/s gesammelt werden. Als Verarbeiter personenbezogener Daten im Auftrag unserer Kunden befolgen wir die Anweisungen des Kunden in Bezug auf die Servicedaten in dem Umfang, der der Funktionalität unserer Dienste entspricht. Auf diese Weise realisieren wir technische, physikalische und administrative Maßnahmen gegen unbefugtes Bearbeiten solcher Informationen und gegen Verlust, Zerstörung oder Beschädigung von personenbezogenen Daten.

Weitere Informationen

Wenn ein Benutzer oder Endbenutzer unsere Dienste verwendet, empfangen und speichern wir automatisch bestimmte Informationen dieses Benutzers. Diese Informationen umfassen Gerätemodell, IP-Adresse, den verwendeten Browsertyp, Nutzungsmuster durch Cookies und Browser-Einstellungen, Abfrageprotokolle und Produkt-Verwendungsprotokolle (zusammenfassend als „Weitere Informationen“ bezeichnet). Wenn Sie ein Kunde von Freshchat sind, beachten Sie bitte, dass Sie die Möglichkeit haben, die Nachverfolgung bestimmter Vorgänge innerhalb von Freshchat auszuschließen.

Mobile Anwendungen

Wenn Sie unsere mobilen Anwendungen herunterladen, installieren und verwenden, erfassen wir automatisch Informationen über den verwendeten Gerätetyp, die Betriebssystemversion und die Geräte-ID (oder „UDID“).

Wir verwenden mobile Analysesoftware, um die Funktionalität unserer mobilen Software auf Ihrem Telefon besser zu verstehen. Diese Software zeichnet möglicherweise bestimmte Informationen auf, z. B., wie oft Sie die Anwendung verwenden, welche Ereignisse in der Anwendung auftreten, wie häufig sie verwendet wird, welche Leistungsdaten vorliegen und von wo die Anwendung heruntergeladen wurde. Wir verknüpfen die in der Analysesoftware gespeicherten Informationen nicht mit persönlich identifizierbaren Informationen, die Sie in den Mobilanwendungen übermitteln.

Gemäß dieser Erklärung verwenden wir diese Daten (i) um Ihnen die mobile Anwendung zur Verfügung zu stellen und zu verwalten; (ii) um Ihnen, soweit Sie sich für den Empfang von Push-Benachrichtigungen angemeldet haben, gelegentlich Push-Benachrichtigungen zuzusenden, um Sie über Veranstaltungen oder Aktionen zu informieren, die wir durchführen und/oder Sie auf neue Möglichkeiten unserer Dienste hinzuweisen; (iii) um Ihnen Werbe- und Marketingmaterialien zuzusenden (soweit Sie darum gebeten haben). Wenn Sie diese Art von Mitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie sie auf der Geräteebene deaktivieren.

Verbesserung und Erweiterung unserer Dienste

Sie ermächtigen uns und die von uns mit der Datenverarbeitung unseres Systems beauftragten Dienstleister ausdrücklich, (i) die Dienste und deren Verfügbarkeit bereitzustellen, zu verbessern, zu erweitern, zu unterstützen und zu betreiben; (ii) neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln; und (iii) statistische Berichte zusammenzustellen und Erkenntnisse über die Nutzungsmuster aufzuzeichnen.

EINMALANMELDUNG (SINGLE SIGN-ON)

Sie können sich über Anmeldedienste wie Google, Facebook Connect und LinkedIn auf unseren Websites anmelden. Diese Dienste authentifizieren Ihre Identität und bieten Ihnen die Möglichkeit, bestimmte personenbezogene Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit uns zu teilen. Dienste wie Google, Facebook Connect, Twitter, LinkedIn bieten Ihnen die Möglichkeit, Informationen über Ihre Aktivitäten auf unseren Websites auf Ihrer Profilseite zu veröffentlichen und Informationen mit anderen innerhalb Ihres Netzwerks zu teilen.

SOCIAL-MEDIA-FUNKTIONEN

Unsere Website enthält Social-Media-Funktionen, wie die Facebook „Gefällt mir“ Schaltfläche, die Schaltfläche „Teilen“ oder interaktive Mini-Programme. Wenn Sie diese Funktionen nutzen, können diese Ihre IP-Adresse sammeln und feststellen, welche Seite unserer Websites Sie besuchen. Weiter können die Funktionen zudem ein Cookie anlegen, um dafür zu sorgen, dass die jeweilige Funktion ordnungsgemäß ausgeführt wird. Social-Media-Funktionen und Widgets werden entweder von Dritten oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Unternehmen, die diese anbieten. Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.

WEITERGABE VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Personenbezogene Daten, die zu den gesammelten Daten und Servicedaten gehören, werden, außer in der in dieser Erklärung und den Nutzungsbedingungen beschriebenen Art und Weise, zu keinem Zeitpunkt verkauft oder zu kommerziellen Zwecken mit anderen Unternehmen oder Organisationen freigegeben. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in den Vereinigten Staaten und dem Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) und in anderen Ländern über Dritte, zu deren Beauftragung wir berechtigt sind. Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen über die Hosting-Möglichkeiten. Zu den Dritten, denen wir Zugriff auf Ihre gesammelten Daten gewähren, können Verarbeiter von Drittanbieterzahlungssystemen gehören, die ihre Kreditkarten- und andere Zahlungsinformationen für Freshworks bearbeiten, aber ansonsten nicht berechtigt sind, solche Informationen zu speichern, aufzubewahren oder zu verwenden. Dritte, die wir beauftragen, um bei der Bereitstellung der Dienste behilflich zu sein und die Zugriff auf die Servicedaten haben könnten, sind hier aufgeführt („Subprozessoren“). Darüber hinaus können wir persönliche Daten an unsere Konzerngesellschaften für die in den Nutzungsbedingungen und dieser Erklärung angegebenen Zwecke übertragen. Alle diese Übertragungen fallen unter die Servicevereinbarungen mit den relevanten Empfängern, und wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung geschützt bleiben. Weitere Angaben können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Vorbehaltlich der Nutzungsbedingungen und dieser Erklärung haben wir und unsere Konzerngesellschaften das Recht, auf das Kundenkonto zuzugreifen und die Servicedaten zu bearbeiten, allerdings nur in dem Umfang, der zur Bereitstellung, Verbesserung und Erweiterung der Dienste erforderlich ist, einschließlich (jedoch nicht abschließend) der Beantwortung von Support-Anfragen des Kunden. Unsere Subprozessoren erhalten nur Zugang zum Konto und den Servicedaten des Kunden, soweit dies zur Erbringung der Dienstleistung(en) erforderlich ist, und sind durch ihre Dienstleistungsverträge zur Vertraulichkeit verpflichtet.

VON DRITTEN ÜBERMITTELTE INFORMATIONEN

Von Zeit zu Zeit erhalten wir möglicherweise persönliche Informationen über Sie aus Drittanbieterquellen wie Datenbanken und sozialen Medien, jedoch nur dann, wenn wir überprüft haben, ob diese Drittanbieter entweder Ihre Einwilligung haben oder gesetzlich dazu berechtigt oder verpflichtet sind, Ihre persönlichen Informationen an uns weiterzugeben.

Zu den Arten von Informationen, die wir von solchen Dritten erhalten, gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihr Standort, Ihre Bezeichnung und Ihre Telefonnummer. Wir verwenden die Informationen, die wir von diesen Dritten erhalten, um die Kundenbetreuung zu pflegen und zu verbessern und die Genauigkeit der Aufzeichnungen, die wir über Sie und für unsere Verkaufs- und Marketingzwecke führen, zu verbessern.

TRUSTe

Datenschutzschild-Konformität

Freshworks, Inc. beteiligt sich an der Datenschutzschild-Rahmenvereinbarung EU-U.S. und Schweiz-US und ist bezüglich deren Einhaltung zertifiziert. Freshworks, Inc. verpflichtet sich, alle von den Mitgliedsländern der Europäischen Union (EU) und der Schweiz erhaltenen personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzschild-Rahmenvereinbarung den geltenden Grundsätzen des Rahmenwerks zu unterwerfen. Um mehr über die Datenschutzschild-Rahmenvereinbarung zu erfahren, besuchen Sie die Datenschutzschildliste des US-Handelsministeriums [https://www.privacyshield.gov/list].

Freshworks, Inc. ist verantwortlich für die personenbezogenen Daten, die Freshworks, Inc. gemäß der Datenschutzschild-Rahmenvereinbarung erhält, und überträgt sie anschließend an einen Dritten, der in ihrem Namen als Vertreter handelt. Freshworks, Inc. befolgt die Richtlinien des Datenschutzschilds für die Weiterleitung personenbezogener Daten aus der EU und der Schweiz, einschließlich der Bestimmungen zur Weiterleitungshaftung. Freshworks verpflichtet sich weiter zur Zusammenarbeit mit den EU-Datenschutzbehörden (DPAs) und dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) und hält sich an die Empfehlungen dieser Behörden im Hinblick auf Personaldaten, die aus der EU und der Schweiz im Rahmen von Arbeitsverhältnissen übertragen werden.

In Bezug auf personenbezogene Daten, die gemäß der Datenschutzschild-Rahmenvereinbarung empfangen oder übertragen werden, unterliegt Freshworks Inc. den Durchsetzungsbefugnissen der U.S. Federal Trade Commission. In bestimmten Situationen können Freshworks, Inc. und/oder ihre Konzerngesellschaften verpflichtet sein, personenbezogene Daten zur Beantwortung rechtmäßiger Anfragen von Behörden offenzulegen, dazu gehören auch Anforderungen aus Gründen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung.

Wenn Sie ein ungeklärtes Problem mit dem Datenschutz oder der Datennutzung sehen sollten, das wir nicht genügend behandelt haben, wenden Sie sich bitte an unsere in den USA ansässige externe Schlichtungsstelle (kostenlos) unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request .

Unter bestimmten Bedingungen, die auf der Datenschutzschild-Website [https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint] genauer beschrieben sind, können Sie sich auf ein verbindliches Schiedsverfahren berufen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft sind.

WIE SCHÜTZT FRESHWORKS PERSONENBEZOGENE DATEN?

Wir verwenden entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten, die wir erfassen und verarbeiten. Die Maßnahmen, die wir verwenden, sind darauf ausgelegt, ein Sicherheitsniveau zu bieten, das dem Risiko der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angemessen ist.

Während sich die Informationssicherheitsrisiken ständig weiterentwickeln, ändern sich auch die Kontrollen. Die so implementierten Kontrollen werden im Rahmen interner und externer Audits regelmäßig überprüft. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte umgehend an uns, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

BESONDERE RECHTE IM EWR UND IN DER SCHWEIZ

A) Gesammelte Daten

Wenn Sie als Einzelperson im EWR oder Schweiz ansässig sind, haben Sie bezüglich der gesammelten Daten folgende Datenschutzrechte:

Wenn Sie Zugriff auf personenbezogene Daten (im Folgenden als „Anfrage“ bezeichnet), die zu den gesammelten Daten gehören, wünschen, diese aktualisieren, ändern oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter support@freshworks.com. Wir beantworten alle Anfragen, die wir von Personen erhalten, die ihre Datenschutzrechte in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen ausüben möchten.

B) Servicedaten

Wir erkennen an, dass Sie das Recht haben, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen. Freshworks hat keine direkte Beziehung zu den Personen, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden. Wenn Sie Zugang zu personenbezogenen Daten suchen oder diese korrigieren, aktualisieren, ändern oder löschen möchten (im Folgenden als „Anfrage“ bezeichnet), die Teil der Servicedaten sind und von uns im Auftrag unseres Kunden verarbeitet werden oder wenn Sie ein End-Benutzer eines unserer Kunden sind und nicht länger von einem unserer Kunden kontaktiert werden möchten, der unsere Dienste nutzt, sollten Sie Ihre Anfrage an unseren Kunden, d. h. den Controller, richten. Anfragen zur Entfernung von Daten beantworten wir innerhalb einer angemessenen Frist.

Wenn Sie ein Kunde unserer Dienste sind und eine Anfrage im Namen Ihrer Benutzer und Endbenutzer in Verbindung mit den Servicedaten stellen möchten, können Sie ein Ticket auf dem Support-Portal des entsprechenden Dienstes anfordern. Bitte beachten Sie, dass, wenn ein Kunde mehr als einen Dienst abonniert hat, eine Anfrage bei einem bestimmten Service-Support-Portal nur für diesen Service spezifisch ist und separate Anfragen an andere relevante Service-Support-Portale gerichtet werden müssen.

ANDERE MITTEILUNGEN

Wenn Sie unser Kunde sind, senden wir Ihnen Ankündigungen in Bezug auf die Dienstleistung(en) zu bestimmten Zeiten, wenn dies erforderlich ist. Wir können Ihnen z. B. eine E-Mail senden, wenn unser Dienst zeitweilig wegen Wartungsarbeiten unterbrochen ist. Im Allgemeinen können Sie keine Mitteilungen ablehnen, die nicht der Werbung dienen. Wenn Sie diese nicht erhalten möchten, können Sie Ihr Konto deaktivieren.

AUFBEWAHRUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wenn Sie wünschen, dass wir Ihre gesammelten Daten nicht mehr verwenden, kontaktieren Sie uns bitte unter support@freshworks.com.

Sofern nachstehend nicht anders angegeben, werden personenbezogene Daten, die in den Servicedaten enthalten sind, in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen aufbewahrt und gelöscht.

Ungeachtet des Vorstehenden behalten wir die gesammelten Daten und Servicedaten zurück, soweit dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, für Rechtsstreitigkeiten und zu Verteidigungszwecken, zur Führung genauer finanzieller und anderer Aufzeichnungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

PERSONENBEZOGENE DATEN VON KINDERN

Freshworks sammelt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, übermitteln Sie bitte keine personenbezogenen Daten über unsere Websites oder Dienste. Wir möchten Eltern und Erziehungsberechtigte dazu anregen, die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen und zur Durchsetzung unserer Datenschutzerklärung beizutragen, indem sie ihre Kinder anweisen, niemals personenbezogene Daten ohne ihre Zustimmung in einem unserer Dienste oder unserer Websites zu übermitteln. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind unter 16 Jahren personenbezogene Daten über unsere Websites oder Dienste übermittelt hat, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir werden alle Anstrengungen unternehmen, um diese Informationen zu löschen und das Konto des Kindes aus unseren Datenbanken zu löschen.

ÄNDERUNGEN

Änderungen dieser Erklärung werden unter dieser URL veröffentlicht und direkt nach der Veröffentlichung wirksam. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, benachrichtigen wir Sie durch Bekanntmachung auf dieser Website, bevor diese Änderung wirksam wird, und wenn Sie unser Kunde sind, per E-Mail (wie in Ihrem Konto angegeben). Wir werden Sie nicht jedoch benachrichtigen, wenn wir die Erklärung ändern, um von Zeit zu Zeit Ergänzungen, Löschungen oder Änderungen an der Liste der Cookies vorzunehmen, um die Liste der Cookies aktuell und korrekt zu halten. Sie sollten diese Erklärung häufig auf Änderungen überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Websites oder Dienste nach der Veröffentlichung von Änderungen, Modifizierung oder Veränderung dieser Erklärung stellt Ihr Einverständnis mit den Änderungen dieser Erklärung dar. Wenn Sie die Bedingungen dieser Erklärung oder eine geänderte Version dieser Erklärung nicht akzeptieren, können Sie die Benutzung der Websites oder der Dienste einstellen.

FRESHWORKS KONTAKTIEREN

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder Ihrer Geschäftsbeziehung zu Freshworks haben, können Sie uns unter support@freshworks.com kontaktieren oder sich per Post an Freshworks, Inc. 1250 Bayhill Drive, Suite 315, San Bruno, CA 94066, USA wenden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail-Kopie an legal@freshworks.com.

 

Diese deutsche Version der Datenschutzerklärung wird lediglich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Im Falle eines Widerspruchs zwischen der deutschen und der englischen Version der Datenschutzerklärung ist die englische Version maßgeblich.