Schauen Sie sich unsere Amazing Customer Stories an!

Play Icon

Amazing Customer Stories | BERGZEIT

 
Play Icon

Amazing Customer Stories | TAS AG

 
Play Icon

Amazing Customer Stories | HELPLING

 
Play Icon

Amazing Customer Stories | ENGEL & VÖLKERS

 
Play Icon

Amazing Customer Stories | ZOOPLUS

 
Play Icon

Amazing Customer Stories | DUNE LONDON

 
Play Icon

Amazing Customer Stories | SEASALT

 
Play Icon

Amazing Customer Stories | THE FA

 
Play Icon

Amazing Customer Stories | COMENSURA

 

Wir erleben beispiellose Zeiten.
Freshworks stellt Ihnen deshalb einige digitale Services kostenfrei zur Verfügung.

 

In dieser unsicheren Zeit der Veränderung braucht Ihr Unternehmen das richtige Equipment, um nahtlose Interaktionen zwischen Unternehmen, Mitarbeitern und Kunden zu gewährleisten. Wir bieten Ihnen unsere Live-Chat-Software FreshChat drei Monate lang kostenlos an. Klicken Sie auf den Button, um mehr über das Angebot zu erfahren.
Zum Angebot

Unsere Amazing Customers

Die E-Commerce-Plattform Bergzeit mit Sitz in der Nähe von München ist auf Outdoor-Ausrüstung spezialisiert und hat mit seinen Kunden eine Leidenschaft für Berg-Sportarten gemeinsam. Schnelle, zielorientierte und einfühlsame Kundenbetreuung war für Bergzeit schon immer oberstes Gebot. In der Corona-Krise muss das Unternehmen seinen Support anpassen, um Lieferverzögerungen, Rücklieferungen und Kundenanfragen bei der Arbeit von zu Hause aus zu managen. In dieser Folge erfahren Sie, wie Bergzeit in schwierigen Zeiten für anhaltende Kundenzufriedenheit sorgt.

TAS ist ein CRM-Outsourcing-Anbieter aus Leipzig und eines der größten Familienunternehmen Deutschlands. TAS legt großen Wert sowohl auf die Zufriedenheit seiner Mitarbeiter als auch darauf mit innovativen Produkten an der Spitze zu bleiben. In dieser Folge erfahren Sie, wie das Unternehmen Freshworks für Kundensupport, Lead-Management und Recruiting implementiert und es schafft, einen Rundum-Support anzubieten. Wir betrachten, wie TAS die aktuellen Herausforderungen der Corona-Krise meistert, seine Mitarbeiter motiviert und seine Kunden während dieser Zeit kontinuierlich unterstützt.

Engel & Völkers wurde 1977 in Hamburg gegründet und bietet Dienstleistungen im Zusammenhang mit Immobilientransaktionen an. An mehr als 800 Standorten betreut das Unternehmen über 12.000 Kunden in 33 Ländern. In dieser Folge zeigen wir Ihnen, wie Engel & Völkers das Reporting angepasst hat, damit die Kundenbetreuer im Home Office besser arbeiten können. Zudem hat das Unternehmen Geschäftsprozesse verbessert, um sowohl die Kunden als auch seine eigenen Mitarbeiter zufrieden zu stellen.

Helpling mit Sitz in Berlin ist Europas führender Marktplatz für haushaltsnahe Dienstleistungen, wie z.B. Reinigungspersonal, Gärtner, Personal Shopper oder Umzugsunternehmen. Dieses Video verdeutlicht, wie Helpling Freshworks einsetzt, um die Kommunikation zwischen Dienstleistern, Kunden und internen Mitarbeitern zu optimieren. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie es Helpling geschafft hat, sein Angebot anzupassen und von der COVID-19-Pandemie besonders betroffene Gruppen zu unterstützen – und dabei gleichzeitig eine hohe Zufriedenheit des eigenen Teams im Home Office sicherstellt.

Zooplus bietet über 8.000 Markenprodukte aus den Bereichen Tierbedarf, Tierfutter und Tierzubehör und ist europaweit marktführender Anbieter im E-Commerce Bereich.

Für den britischen Fashion-Marktführer Dune ist eine starke Omnichannel-Strategie von größter Bedeutung. Die Kunden lieben zwar die Bequemlichkeit des Online-Shoppings, schätzen aber trotzdem noch die Möglichkeit in den Retail-Stores einzukaufen. Mit einer effektiven Omnichannel-Strategie erhalten Sie einen detaillierten Überblick über Ihre Kunden und können schnell auf Veränderungen im Kundenverhalten reagieren. Im Video wird erläutert, wie Einzelhändler einen Schritt weiter gehen, indem sie das Konzept verschiedener Kanäle aufbrechen und das Einkaufserlebnis als ganzheitliches Angebot betrachten.

Exzellenter Kundenservice ist für das Customer Service Teams des Fashion-Retailers Seasalt aus Cornwall immer wichtig, hat in der aktuellen Pandemie aber höchsten Stellenwert. Das Unternehmen, das 1981 in Cornwall gegründet wurde, legt großen Wert auf seine Wurzeln und schulte nach dem Lockdown, sein Verkaufspersonal in kürzerer zu Support-Mitarbeitern um. Teams im Home Office wurden mit neuer Hardware ausgestattet, die Arbeitsschichten digital verwaltet. Das Tool Freshconnect ermöglicht es dem Team, über Tickets in Kontakt zu bleiben –  Seasalt bleibt so selbst in einer für den Einzelhandel schwierigen Zeit immer dem neuesten Stand.

Manchester FA ist eine der bekanntesten Fußballverbände Großbritanniens. Im Großraum Manchester unterhält er die Support-Infrastruktur für mehr als 30.000 Spieler, Freiwillige, Trainer und Schiedsrichter.

Für Comensura, einen Managed Service Provider mit Sitz in Großbritannien und Australien und mehr als 120 Firmenkunden, ist herausragender Customer Service der Schlüssel zum Erfolg. Besonders wichtig ist dabei, Anfragen aus dem diversen Kundenstamm möglichst schnell an die richtigen Service-Agenten weiterzuleiten und sie effizient zu lösen. Die Umstellung auf Remote Work traf Comensura, wie uns alle, unerwartet. Im Video finden Sie heraus, wie sich das Team darauf eingestellt hat, trotz verändertem Arbeitsumfeld im Kundenservice, weiterhin im gewohnten Tempo zu liefern und seine KPIs zu erreichen.