Die Kluft zwischen Vertrieb und Marketing scheint sich immer mehr zu vergrößern. In den meisten Unternehmen verhalten sich beide Teams mittlerweile wie zwei verschiedene Organisationen, die zwei getrennte Prozesse für denselben Kunden planen, durchführen und optimieren. Das muss sich ändern.

Warum aber ist die Abstimmung zwischen Vertrieb und Marketing so wichtig? Weil Unternehmen mit gut aufeinander abgestimmten Vertriebs- und Marketingteams in Europa eine dreimal höhere Wahrscheinlichkeit haben, ihren Umsatz in einem schwierigen Jahr zu steigern, als Unternehmen, bei denen dies nicht der Fall ist.

Der Report umfasst:

  • Auswirkungen von Fehlern der Ausrichtung aneinander auf das Umsatzwachstum

  • Die Ausrichtungslücke - Anspruch und Wirklichkeit  

  • Was Vertriebs- und Marketingteams voneinander verlangen

  • Herausforderung #1 beim Erreichen einer wirklichen Ausrichtung aneinander

Holen Sie sich den Bericht

Durch das Klicken auf EINREICHEN stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigen, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben