Stellen Sie die Kunden in den Mittelpunkt Ihres Geschäftsmodelles

Die weltweite Versicherungsbranche steht heute vor verschiedenen Herausforderungen. Trotz des Aufkommens der Versicherungs-Tech-Unternehmen ist die Gesamtrate der Annahme von Technologie durch einzelne Unternehmen und Agenturen nach wie vor gering. Weiter werden Versicherungen nach wie vor als „Ware“ angesehen und haben nur ein minimales Engagement mit den Kunden. Schließlich gibt es im Versicherungsbereich immer mehr Konkurrenz. Diese kommt nicht nur von anderen Versicherern, sondern auch von Aggregator-Plattformen für Versicherungsverträge, die einen großen Teil der Kunden der Einzelunternehmen abziehen.

In diesem Umfeld ist es für Sie als Versicherungsverkäufer besonders wichtig, sich weiterzuentwickeln. Das herkömmliche Verkaufen ist heute überholt. Unternehmen müssen die Kunden in den Mittelpunkt stellen und mit ihnen über die Kanäle in Kontakt treten, die den Kunden am wichtigsten sind. Denken Sie an E-Mails, Verkaufskampagnen, soziale Medien und Communitys.

Aber … bleibt dann noch Raum für Produktivität im Tagesablauf eines Verkäufers?

Wie sieht ein typischer Tag für Sie (als Versicherungsverkäufer) aus? Gestatten Sie uns eine Vermutung. Ein normaler Tag sieht ungefähr so aus (Verweis auf Kreisdiagramm).

Wie finden Sie darin noch die Zeit, Nurturing für neue Kunden zu betreiben oder lang anhaltende Beziehungen mit vorhandenen Kunden aufzubauen? Wir glauben, dass das wichtig ist, und zwar aus folgenden Gründen:

Nach Angaben von Nick Chadwick, einem leitenden Forscher bei Fuel Cycle, das Versicherungsunternehmen zum Kundenmanagement berät, gilt: „Im Jahr 2018 wird es für Versicherer entscheidend sein, sich auf den Kontakt zu den Millennials zu konzentrieren, die bald die Babyboomer überholen werden.“ Gleichzeitig sind Millennials die Generation mit den wenigsten Versicherungen und mögen keine aggressiven Verkaufsstrategien. Der Kontakt zu dieser Generation muss über mehrere Plattformen erfolgen, etwa die sozialen Medien, E-Mail, Online-Communitys und andere. Darüber hinaus gibt es eine immer höhere Kundennachfrage zur Umwandlung der Versicherungswirtschaft in eine „kundennahe Branche“. Das baut nicht nur Kundentreue auf, sondern hilft den Unternehmen auch, sich in einer Branche, die mehr oder weniger dieselben Produkte verkauft, von der Konkurrenz abzuheben.

Sehen Sie dazu einmal die Zahlen an. Nach einer Untersuchung von Bain & Company haben Versicherer, die Kundentreue dadurch aufgebaut haben, dass sie digitale Plattformen nutzen und ihre Verkäufer trainiert haben, mehr Kontakt zu den Kunden zu halten, in einem Dreijahreszeitraum im Net Promoter Score 20 Prozentpunkte hinzugewonnen. Diejenigen, die sich nicht auf die Kundentreue konzentrierten, haben gleichzeitig in demselben Maße Prozentpunkte verloren.

Wie aber finden Sie die Zeit, Kundentreue aufzubauen, wenn ein Großteil Ihres Tages vom Ausfüllen von Papieren und dem Ausführen von reaktiven Aufgaben in Anspruch genommen wird?

Die Lösung ist ein auf die Versicherungsbranche spezialisiertes CRM.

  • Führen Sie angepasste, bedeutsame Gespräche
  • Verfolgen Sie Kundenengagement effektiv
  • Priorisieren Sie die Kundenanforderungen noch besser
  • Stellen Sie schnelle Reaktionen und zeitgerechte Follow-ups sicher

Das Kunden-Engagement und die Kundentreue sind heute die Hauptwertversprechen für Ihr Unternehmen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre täglichen Aufgaben effektiv erledigen und Büroarbeiten sowie sich wiederholende Aufgaben automatisieren. So bleibt Ihnen als Versicherer mehr Zeit, um Ihr Unternehmen wachsen zu lassen.

Eine spezialisierte CRM-Software für die Versicherungsbranche, wie Freshworks CRM, ist eine effektive Plattformwahl, um große Teile Ihrer Arbeit zu automatisieren. So gewinnen Sie viel Zeit, die Sie darauf verwenden können, eine positive Kundenerfahrung zu schaffen. Die Software ordnet Ihre Leads und speichert den Verlauf jedes Kunden sowie seine Aktivitäten auf einer einzigen Plattform. Zudem automatisiert sie Workflows, entdeckt Chancen, bietet Funktionen für eigene Cross-Selling- oder Upselling-Kampagnen sowie vieles mehr.

Führen Sie angepasste, bedeutsame Gespräche

Als Unternehmen in der Versicherungsbranche haben Sie mit wachsender Konkurrenz, Rechtsstreitigkeiten, steigenden Zinsen und einer sich wandelnden Kundeneinstellung zum Abschluss von Versicherungsverträgen zu kämpfen. Daher ist jetzt der ideale Zeitpunkt, die Kommunikation mit ihren potenziellen Kunden oder Leads anzupassen, um erfolgreiche Verkaufsgespräche zu führen.

Wie alt sind sie? Welche Art von Arbeit haben sie? Haben sie eine Vorgeschichte schwerer Krankheiten? Besitzen sie ein Auto oder Haus? Wie viele Mitglieder haben ihre Familien? Wenn Sie mit Ihren potenziellen Kunden kommunizieren und ihren Lifestyle, ihre Interessen sowie Bedürfnisse kennen, macht das einen großen Unterschied. Sie legen damit den Grundstein für eine lang anhaltende Beziehung zu ihnen.

Eine gute CRM-Software für die Versicherungsbranche kann Ihnen auf mehrere Weisen helfen, das zu erreichen. Sie können ein Chat-Tool wie Freshchat nutzen, um in Echtzeit mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten und Einblicke in sie zu erhalten. Weiter können Sie benutzerdefinierte Webformulare verwenden, um mehr Informationen zu ihnen zu sammeln. Als Follow-up senden Sie Ihren neuen Kunden dann eine Willkommens-E-Mail.

Normalerweise bietet eine moderne CRM-Software auch eine Funktion zum automatischen Anreichern von Leads mit den Daten aus den sozialen Profilen. So haben Sie zusätzliche Informationen zur Verfügung, bevor Sie erstmals mit den potenziellen Kunden oder Leads kommunizieren. Zusätzlich kann Sie eine Funktion wie die Event-Nachverfolgung dabei unterstützen, bedeutsame, intelligente Gespräche mit Ihren Leads oder Interessenten zu planen. Dank der Funktion können Sie sehen, welche Seiten Ihrer Website oder App Ihre Kunden oder Leads interessiert und wie sie mit der Plattform interagiert haben.

Verfolgen Sie das Kunden-Engagement effektiv nach

Als Versicherungsverkäufer haben Sie jeden Tag vermutlich mit mehr als nur einer Handvoll Kunden zu tun, die sich für verschiedene Versicherungen, seien es Lebens-, Kranken- oder Kfz-Versicherungen sowie viele andere, interessieren. Sie müssen die Anfragen der Kunden zu der sie jeweils interessierenden Versicherung beantworten. Zusätzlich müssen Sie nachhalten, welcher Vertrag verlängert werden muss, welcher Kunde Ansprüche geltend macht, welche Fortschritt die Ansprüche machen, welche Genehmigungen und Nachweise für eine Bearbeitung der Ansprüche notwendig sind und so weiter.

Normalerweise müssen Sie in diesen Fällen in mehreren E-Mails und Gesprächen suchen, um herauszufinden, welche Art von Kontakten der jeweilige Kunde bisher hatte. Dieses Suchen kann viel Zeit kosten.

Eine effektive CRM-Software für die Versicherungsbranche (wie Freshworks CRM) kann den Zeitbedarf für unproduktive Aufgaben um 75 % reduzieren. Eine solche Software bietet Ihnen eine ganzheitliche Rundumansicht aller Kunden-Engagements und der vorherigen Aktivitäten, sei es Kommunikation per E-Mail oder Telefon, in einem einzigen Fenster.  Sie können auch Notizen hinzufügen, Aufgaben sowie Termine planen und zu dem jeweiligen Kunden gehörende Dateien anhängen. Alle Daten werden Ihnen in Freshworks CRM in einer chronologischen Zeitleiste angezeigt.

Mit Freshworks CRM sorgen Sie auch dafür, dass Ihr Verkaufs- und Ihr Supportteam nahtlos zusammenarbeiten. Sie erreichen das durch die nahtlose Integration der CRM-Software für die Versicherungsbranche mit Apps von Drittanbietern wie Freshdesk. Diese Integration garantiert, dass es nicht mehrere Datenbanken für denselben Kunden gibt und dass nicht mehrere Teams zugleich mit demselben Kunden kommunizieren. Zugleich hilft Ihnen die Software, Kundenbeschwerden nachzuverfolgen, sie zu priorisieren und sie schnell sowie effizient zu schließen. So schaffen Sie eine weitere positive Erfahrung für Ihre Kunden.

Priorisieren Sie die Kundenanforderungen noch besser

„Man soll das Eisen schmieden, solange es heiß ist“, heißt es. Branchen wie die Versicherungswirtschaft sehen sich heute in einem harten Konkurrenzkampf. Wenn Sie sich auf die Kunden konzentrieren, die sich wirklich für Ihr Angebot interessieren, hilft Ihnen das, mehr Deals abzuschließen und sich am Markt abzuheben.

Eine CRM-Software für die Versicherungsbranche kann Ihnen all das und mehr ermöglichen, sodass Sie sich Ihre Nische sichern können. Die Lead-Bewertung zeigt Ihnen, zum Beispiel, an, ob Ihr Lead heiß, warm oder kalt ist. Dies bestimmt sich nach dem Grad des Engagement mit Ihrem Unternehmen. Mit diesem Wissen können Sie sich auf die Leads konzentrieren, bei denen der Abschluss eines Deals am wahrscheinlichsten ist.

Wo wir gerade bei Deals sind: Eine CRM-Software für die Versicherungsbranche bietet Ihnen auch die einzigartige Möglichkeit, alle Ihre Deals durch eine visuelle Verkaufspipeline zu verfolgen. Alle Ihre Deals können ganz nach Ihrem Verkaufsprozess an einer zentralen Stelle verwaltet werden. Eine Gesamtansicht aller Ihrer Deals und Deal-Phasen in einem Fenster hilft Ihnen beim Prognostizieren des Umsatzes. Zugleich können Sie so besser nachvollziehen, welchen Fortschritt Sie mit jedem Ihrer Kunden machen und wo Sie Ihre Anstrengungen am besten konzentrieren.

Sie können auch tägliche, wöchentliche oder monatliche Verkaufsberichte erstellen, um die Leistungen Ihres Verkaufsprozesses zu bewerten und Strategien zu entwickeln, um Ihr Geschäft zu verbessern. Verkaufsberichte helfen Ihnen beim Analysieren von Deals. Sie können sehen, welche Deals Sie gewonnen und verloren haben, wo Flaschenhälse bei laufenden Deals sind, welchen potenziellen Wert Deals haben und vieles mehr.

Stellen Sie schnelle Reaktionen und zeitgerechte Follow-ups sicher

Wie können Sie für schnelle Reaktionen und zeitgerechte Follow-ups für Ihre Kunden sorgen, wenn Sie jede Aufgabe immer wieder manuell aufzeichnen müssen? Die Lösung sind Workflow-Automationen. Mit einem CRM-Tool für die Versicherungsbranche wie Freshworks CRM können Sie E-Mail-Vorlagen erstellen, ebenso wie Erinnerungen und Follow-ups für Ihre internen Verkaufsteams und Ihre Kunden. So kann das System Ihnen Zeit bei der Umsetzung sparen. So können Sie zum Beispiel einem Kunden, dessen Vertrag bald verlängert werden muss eine Erinnerung schicken oder einem neuen Kunden eine Willkommens-E-Mail zusenden. Natürlich können Sie auch einen Kunden in einer besonderen Region einem bestimmten Verkaufsteam zuweisen. Automationen können alle diese Aufgaben sofort ausführen, sodass sich Ihre Kunden jederzeit mit Ihrem Unternehmen verbunden fühlen.

Bauen Sie lang anhaltende Beziehungen auf

Das Abschließen einer Versicherung ist keine einmalige Angelegenheit. Zu Ihren Aufgaben gehört es, Interessenten über den Bedarf für eine Versicherung aufzuklären und den Kontakt zu Bestandskunden zu halten, um ihnen die Vertragsaktualisierungen zu erläutern. Eine durchgängige Kommunikation ist der Schlüssel zum Aufbau eines aktiven und treuen Kundenstamms. Zugleich kann Ihnen eine solche Kommunikation helfen, mehr Empfehlungen zu erhalten.

Sehen Sie sich zum Beispiel die folgende Statistik an. Nach einer Kundenumfrage von EY Global sind 86 % der Kunden nicht besonders zufrieden mit der Kommunikation ihres Versicherungsanbieters. Darüber hinaus hat ein Bericht von Deloitte aufgezeigt, dass 60 % der Kunden von ihren Versicherungsagenten keinen großen Wert erhalten.

Wie können Sie das Steuer herumwerfen? Sie können etwa Verkaufskampagnen nutzen, um benutzerdefinierte, personalisierte E-Mail-Newsletter (zum Beispiel mit Gesundheitstipps für bestimmte Jahreszeiten, Mythen bezüglich der Kfz-Versicherung oder Maßnahmen zum Cross-Selling oder Upselling) zu verschicken, die auf den jeweiligen Vertrag des Kunden abgestimmt sind. Diese Kampagnen können Sie zudem nachverfolgen, um die Leistung zu verbessern. Sie können auch Termine und Zeiten festlegen, zu denen die Kampagnen ausgelöst werden.

Sparen Sie Zeit. Bauen Sie Kundentreue auf. Entscheiden Sie sich für Freshworks CRM.

Mit Freshworks CRM können Sie einen großen Teil Ihrer täglichen Aufgaben automatisieren, lang anhaltende Beziehungen mit Ihren Kunden aufbauen und sind Ihrer Konkurrenz voraus. Zusätzlich können Sie wertvolle Einsichten zu Ihren Interessenten sowie Leads gewinnen und eine gezielte Kommunikation planen. Mit der Software verfolgen Sie Ihre Kunden-Engagements über E-Mail, Telefon oder Chat nach und greifen auf visuelle Verkaufspipelines zu, um zu sehen, wie Ihre Deals vorankommen. Sie können auch benutzerdefinierte Verkaufskampagnen erstellen, um Ihre Bekanntheit zu erhöhen und vieles mehr.

KOSTENLOSEN TEST BEGINNEN
 

Alles das und noch mehr erledigen Sie mit Freshworks CRM

Den Überblick über Ihre Verkäufe behalten

Selbst wenn Sie gerade nicht an Ihrem Schreibtisch sind, können Sie sich mit Ihrem Smartphone und der für Android oder iPhone verfügbaren Mobilgeräte-App einen ganzheitlichen Überblick über alle Ihre Leads, Konten, Deals und Kontakte verschaffen.

Nutzen Sie mehrere Integrationen

Generieren Sie höhere Umsätze durch die Integration der Freshworks-CRM-Software mit anderen Unternehmens-Tools wie Google Calendar, Zapier, MailChimp oder HubSpot.

Vergleichen Sie Leistungsberichte

Mit dem Berichte-Dashboard können Sie sich mehrere Berichte auf einem einzelnen Bildschirm ansehen. Erstellen Sie Ihre eigenen oder nutzen Sie die mitgelieferten Vorlagen auf Ihrer Plattform von Freshworks CRM und teilen Sie die Vorlagen mit Ihrem Team.