Was ist eine CRM-Software?

Die Abkürzung CRM steht für Customer Relationship Management (auf Deutsch: (Kundenbeziehungsmanagement). CRM ist eine Strategie, die Unternehmen dabei unterstützt, starke Kundenbeziehungen aufzubauen und diese langfristig zu erhalten.

Ist von CRM die Rede, dann ist in der Regel ein CRM-System bzw. ein CRM-Software gemeint. CRM-Software wird zur zentralen Verwaltung aller relevanten Kundendaten und -beziehungen eingesetzt. Sie fördert dabei das Entstehen hochwertiger Gespräche mit Interessenten und Kunden, was die Verkaufszahlen steigert und die Kundenbindung nachhaltig verbessert. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in unserem Ratgeber: Was ist CRM?

Wie funktioniert eine CRM-Software?

Das Managen von Kundenbeziehungen schließt ein, dass Sie über die Daten hinausblicken und den Kontext verstehen, der der Interaktion zugrunde liegt. Diesen Kontext erhalten Sie über verschiedene Kanäle – Tabellen, Telefon, E-Mail, persönliche Treffen usw.

Der schnelle Zugriff auf die Kundenkommunikation aus verschiedenen Kanälen kann schwierig sein, besonders, wenn verschiedene Tools verwendet werden. An dieser Stelle kann ein einheitliches CRM-System den Unterschied machen, da es alle gesammelten Informationen übersichtlich strukturiert und so einen umfassenden Überblick ermöglicht. Mit einer CRM-Software sind alle Kontakte, Servicefragen und Vorlieben gebündelt und jederzeit abrufbar.

Was zeichnet eine gute CRM-Software aus?

Wenn Sie eine CRM-Software auswählen, müssen Sie verschiedene Anbieter vergleichen und sollten auf folgende Dinge achten:

Einfache Benutzung
  • Mühelose Implementierung
  • Problemlose Datenmigration aus Tabellen oder anderen CRM-Tools
  • Eine intuitive Benutzeroberfläche, die geradlinig gestaltet ist und ein besseres Arbeiten als mit Tabellen ermöglicht
Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hoher ROI (Return on Investment) des Geldes, das in das CRM investiert wurde
  • Skalierbarkeit, wenn Ihr Unternehmen wächst
  • Integrationsmöglichkeiten mit Ihren anderen Softwarelösungen, die Sie für die Rechnungsstellung, gemeinsame Dateibearbeitung usw. verwenden
Zuverlässigkeit
  • Hohe Nutzerwertungen auf Bewertungs-Websites wie G2 Crowd und Capterra
  • Empfehlungen von Nutzern
  • Sofortiger und professioneller Support auch nach dem Kauf

Freshsales – das CRM-Tool für Verkaufsprofis

Freshsales von Freshworks ist eine intuitiv gestaltete CRM-Software auf Deutsch für agile Teams, die nicht viel Zeit mit der Einarbeitung in ein komplexes System verlieren wollen, sondern sich auf folgende Punkte konzentrieren möchten:

  • Kontaktaufnahme mit Kunden über mehrere Plattformen
  • Aufbau wertvoller Beziehungen zu Kunden und Interessenten
  • Einblicke ins eigene Unternehmen
  • Steigerung der Produktivität Ihres Teams
  • Verbesserung der Verkaufsprozesse

Bestnoten für unsere Produkte

Was unsere Kunden an Freshsales-CRM-Software schätzen

Intuitiv

Freshsales bietet eine geradlinige und intuitive Benutzeroberfläche, bei der Sie nicht zwischen verschiedenen Applikationen umschalten müssen, um Ihre Arbeit zu erledigen.

Bezahlbar

Bei Freshsales gibt es einen Freemium-Plan, mit dem Sie beginnen können. Wenn Ihr Unternehmen wächst, können Sie den Plan skalieren und Premium-Funktionen zu bezahlbaren Preisen hinzubuchen.

Zuverlässig

Ihnen steht unser kostenloser 24x5-Support per Telefon, Chat und E-Mail zur Verfügung – unabhängig davon, ob Sie ein kostenfreier Nutzer oder ein zahlender Kunde sind.

 

Die 5 Kernfunktionen der Freshsales-CRM-Software

Wir haben Freshsales für Sie entwickelt, um Ihre Vertriebsteams noch produktiver zu machen. Hier einige Vorteile unserer CRM-Software:

Behalten Sie alle Kundendaten im Blick

Freshsales fasst die drei am meisten genutzten Kundenkanäle zusammen: E-Mail, Telefon und Chat.

Zudem verschafft Ihnen Freshsales auf einem einzigen Bildschirm den kompletten Überblick über alle Informationen zu Ihren Kunden und Interessenten. Auf dem Bildschirm können Sie:

  • die Kontakteinzelheiten Ihrer Kunden einsehen
  • per Telefon, E-Mail oder Chat geführte Gespräche nachverfolgen
  • die E-Mail-Leistung überprüfen: geöffnet, geklickt, geantwortet
  • Anrufprotokolle und -aufzeichnungen überprüfen
  • den Status von Deals ansehen: offen, gewonnen oder verloren
  • Notizen und Aufgaben erstellen
  • Termine planen

 

Integrieren Sie weitere Tools

Holen Sie das meiste aus der CRM-Software von Freshsales heraus, indem Sie weitere Software-Optionen integrieren – wie etwa Software für:

  • Rechnungsstellung
  • Chats und Telefonie
  • Gemeinsame Dateinutzung und Zusammenarbeit
  • Kundensupport
  • Marketingautomatisierungen

Automatisieren Sie Ihren Workflow

Es ist eine echte Herausforderung, die Daten in einem CRM-System auf dem aktuellen Stand zu halten – mit unseren Automationen sparen Sie Zeit, indem Sie:

  • automatisch E-Mails versenden
  • Rechnungen automatisch vom CRM-System erstellen lassen
  • Projekte automatisch an Verkäufer zuweisen

Erstellen Sie leistungsstarke Reportings

Um Ihr Unternehmen zu skalieren, ist es wichtig, dass Sie Ihren Verkaufsprozess nachverfolgen und optimieren. Mit Sales-Reportings haben Sie sämtliche Verkäufe und die Leistung Ihres Verkaufsteams im Blick:

  • E-Mail-Aktivität
  • Anrufaktivität
  • Verkaufsaktivität
  • Verkaufszyklen und -geschwindigkeit

Personalisieren Sie Ihr CRM-System

Jedes Unternehmen ist einzigartig, daher lässt sich Freshsales an die Anforderungen Ihres Unternehmens anpassen. Mit unserer CRM-Software können Sie:

  • eigene Felder für Kundeninformationen erstellen
  • das Layout der Informationsseite zu Kunden, Interessenten und Deals nach Ihren Wünschen umstellen
  • eigene Pipelines für Deals und Verkäufe erstellen
  • Standardfelder umbenennen
  • Felder als vorgeschrieben oder Nur-Lesefelder markieren

Das haben Kunden mit Freshsales erreicht:

Über 40.000 zufriedene Kunden vertrauen auf Freshsales

FAQ: Sie haben noch offene Fragen?

Gibt es kostenlose CRM-Systeme?

Ja, es gibt zahlreiche Anbieter, die eine kostenlose-CRM-Software auf dem Markt etabliert haben. Für kleine und mittlere Unternehmen, die eine überschaubare Anzahl an Kunden oder Prozessen über ein CRM-Tool realisieren wollen, könnte eine kostenlose CRM Software (Freeware) als optimale Lösung in Frage kommen. Erfahren Sie bei uns, worauf es bei der Auswahl von kostenlosen CRM-Lösungen ankommt, um die beste Entscheidung treffen zu können.

Was sind die Vorteile einer kostenpflichtigen gegenüber einer kostenlosen CRM-Software?

  • Integrierter Kundensupport: Bei der Implementierung eines CRM-Systems benötigen selbst erstklassig ausgebildete Admins einen Kundensupport, um die eigenen Anwendungen mit denen der Software synchronisieren zu können. Kostenlose Software beinhaltet aber in den seltensten Fällen einen Kundensupport.
  • Updates, Hosting & Wartung: CRM-Software in vollem Umfang zu nutzen, bedeutet für das Unternehmen, dass Updates automatisch installiert werden und das Hosting sowie die Wartung des CRM-Systems übernommen wird. Dieser fehlende Service kann bei einer kostenlosen Version schnell die eigentlichen Kosten für das Customer Relationship Management übersteigen.
  • Bessere Leistungsfähigkeit: Bei kostenpflichtigen CRM-Systemen ist alles genau auf die Bedürfnisse des Unternehmens und deren Kunden zugeschnitten. Bei kostenlosen CRM-Tools kann dieser fehlende Aspekt schnell zu einer technischen Herausforderung für die Mitarbeiter werden.

Wer nutzt CRM-Software?

Ob Start-ups, kleine Unternehmen oder große Konzerne – im B2B- und B2C-Bereich sorgt ein CRM-System unabhängig von der Größe und dem Bereich für die richtige Ordnung und Klarheit, da die Software alle Geschäftsprozesse optimiert. So können sowohl Unternehmen aus dem Marketing als auch Firmen, die im Vertrieb und/oder im Kundenservice aktiv sind, davon profitieren.